Sommersegelreise - Saint Malo bis Kanalinsel Guernsey

Urlaubstörn / Mitsegeltörn, Gesamtstrecke ca. 100 sm

Die Bucht von Saint Malo mit Insel Jersey

Route: St. Malo - St. Cast - Granville - Île Chausey - St. Helier (Jersey) - St. Peter Port ( Guernsey )

Eine Woche für Genießer - so ist diese Segelwoche mit dem Endziel Insel Guernsey geplant. Kein Druck, kein Stress, alles soll gemütlich bleiben.
Ein Badestopp in St. Cast wenn das Wetter mitspielt. Kurze Distanzen zwischen den Häfen oder Ankerplätzen. Interessante Landschaften, das sind die Merkmale dieser Segelreise zwischen Frankreich und den britischen Inseln Jersey und Guernsey.
Unser Starthafen Saint Malo ist schon für sich gesehen eine Reise wert. Spektakulär sind die Felsinseln vor der Stadt und dann die großen Höhenunterschiede der Gezeiten.
Cancale mit seinen Austernbänken, vielleicht ist hier ein Ankerstopp möglich. Gleichwohl können wir den Hafen nicht nutzen, da er trockenfällt.
Ein Ziel der Reise kann der Hafen von Granville, einem Seebad an der normannischen Küste sein. Je nach Wetterlage mag es aber auch schön sein direkt Richtung Île Chausey zu segeln. Dort liegt man sehr naturnah an Ankerbojen, ein Genuß für Liebhaber weltentlegener Plätze.
Eine Wanderung auf der kleinen Insel ist dann ein Muss. Es gibt auch kleinere Strände, die zum Verweilen oder zum Sonnenbad einladen.
St. Helier auf Jersey lockt für einen Stadtbummel. Die Insel mit der großen Ausstrahlung lädt aber auch zu Erkundungen ein.
Ein Höhepunkt der Reise ist dann die Weiterfahrt nach Guernsey. Entlang der Südküste der Insel Jersey runden wir den imposanten Leuchtturm La Corbiere.
Die Reise endet nach einem längeren Segelschlag in St. Peter Port ( Guernsey ).

Diese Reise ist eine Mischung aus Segelerlebnis und genüßlichem Bordleben und Zeit für Erkundungen an Land.
Aufgrund der Gezeiten können frühe Auslauftermine erforderlich werden. Segelkenntnisse sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Der Ausgangshafen Saint Malo ist mit dem Zug gut zu erreichen. Der Zielhafen St. Peter Port ( Guernsey ) hat eine schnelle Fährverbindung zurück nach Saint Malo.

Ein Anschlußaufenthalt auf Guernsey ist zu empfehlen, alternativ auch auf den Nachbarinseln Herm oder Sark.

Die genaue Route ist abhängig von den vorherrschenden Wetter- und Windverhältnissen und bleibt veränderbar.


17.08.-25.08.2024

NEU im Programm

9 Tage

p.P. ab € 690,-*

Anreise: Samstag ab 16:30 Uhr

Abreise: Montag bis 09:30 Uhr

Saint Malo - St. Peter Port ( Guernsey )

, ca. 100 sm

9 Übernachtungen in Doppelkabine p.P. 690,- €*
Aufpreis für Doppelkabine zur Alleinnutzung 50%*
Yachtcharter komplett mit Skipper 1.590,-€*

Ihre Vorteile:
• Skipper mit langjähriger Segelerfahrung
• Individuelle Gestaltung, maximal 4 Gäste
• Übernachtung in Doppelkabinen
• Doppelkabine zur Einzelnutzung möglich
• Bettzeug inklusive

Maximalteilnehmerzahl: 4 Personen,
Preise zzgl. Bordkasse (Hafengebühren, Verpflegung, Getränke, Diesel, Gas, Endreinigung 25,- € p. P.).

(AGB Tradewind-Yachting)



Diese Website basiert auf dem AMP-Framework, wodurch technisch notwendig auch Daten mit Google-Servern ausgetauscht werden müssen, sonst können die Seiten nicht richtig funktionieren. Von Google werden u.U. auch Cookies und Analysetools eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.